Donnerstag, 2. August 2012

Zipfelzwergenmütze

Nachdem die Beanie mich ja nicht zu 100% überzeugt hat, habe ich nun eine weitere Mütze ausprobiert. Diesmal die "Zipfelzwergenmütze". 




Die gefällt mir auch viel besser und war auch recht einfach zu nähen. Nur die Bindebändchen waren auch wieder eine ganz schöne Fummelei. Ich glaub da muss ich mir mal eine Alternative überlegen :) Das Einzige was mir nicht so zusagt sind die Ohrenklappen. Find die hängen ziemlich weit ins Gesicht. 

Vielleicht näh ich die nochmal ohne die Ohrenklappen oder mach sie einfach ein wenig kleiner.

 So und hier dann nochmal das gute Stück von oben.


Kommentare:

  1. mir siehts danach aus, als wenn er die mütze falsch herum aufhätte ;-) denn die klappen sollen ja etwas hinter der seitennaht sitzen. Bei dir siehts so aus, als wärn sie davor. Also vllt mal umdrehen?! :-D

    bei uns sitzt die mütze super! Hab heute auch wieder welche genäht. Hübsch geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee ist schon richtig herum (hatte sie auch schon andersrum auf, aber da sah es noch schlimmer aus). Hab aber meinen Fehler entdeckt. Hab das eine Öhrchen falsch angenäht. Das kommt davon, wenn man nebenbei noch das Kind bespaßt :)
      Naja werd eh nochmal eine mit Innenstoff probieren, war ja jetzt nur die Einlagige. Vielleicht klappt es dann besser :)

      Löschen