Donnerstag, 9. August 2012

Hosen-Recycling

Hab nun schon auf mehreren Blogs gesehen, dass aus alten Sachen neue gemacht wurden. Die Idee gefiel mir sehr gut und mir fiel ein, dass ich auch noch eine Jeans rumliegen hab, die mir mittlerweile viel zu weit ist.
Also hab ich daraus nun eine neue Jeans für meinen Kleinen genäht.

Hier die alte Jeans:





Daraus wurde dann die:




Ich habe wieder das Schnittmuster für die "Babyhose Felix" genommen. Aus den alten Taschen der Jeans hab ich kleine Seitentaschen gemacht. Zusätzlich zur alten Hose gabs dann aber noch neues Ringelbündchen.

die Hose am Model:

von vorn

von der Seite mit den aufgesetzen Taschen

Finde das Ergebnis sehr gelungen. Nur den oberen Teil hätte ich noch etwas kürzer machen können, aber vielleicht beim nächsten mal dann :)

Kommentare:

  1. ja cool! Sehr schick geworden.
    Ich fühle mich geehrt, teil deiner inspiration gewesen zu sein ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Hosen, die ich gestern in deinem Blog gesehen hab, haben den letzten Anstoß gegeben. Bei dir kann man sich immer gute Ideen holen :)

      Löschen
  2. Super! Gefällt mir richtig gut!! Vor allem die aufgesetzten Taschen und das Bündchen!

    VLG Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Die Jeans sieht so niedlich aus :) Sehr goldig

    AntwortenLöschen