Sonntag, 16. Juni 2013

Noch eine "Ida"

Bevor ich von der neuen "Sommerhose Ida" berichte, zeig ich erstmal das versprochene Tragebild von der gestern entstandenen:

Allerdings wollte das Model nicht so recht still stehen, daher ist das Bild ein wenig unscharf, aber man erkennt ja alles, was man sehen soll :)

So und nun zur neuen "Ida":






Ja sie sieht der von gestern verdammt ähnlich, nur die Bündchen sind andere. Da die erste am Bauch etwas locker sitzt, hab ich beschlossen die wirklich als Schlafanzughose für die Kita zu nehmen und aus dem Stoff einfach noch eine zweite zu nähen.
Die sitzt nun am Bauch auch etwas besser, dafür sind da nun die Beinbündchen etwas lockerer, aber sie hält auch so ganz gut.


Der kleine Herr wollte wieder nicht so recht modeln, aber ich hab ihn einfach beim spielen schnell fotografiert, daher gibt es auch hier kein perfektes Tragebild und es ist diesmal auch nur die Rückansicht :)



Damit man auch immer gut erkennt, wo hinten ist, hab ich dort ein "Handmade-Label" eingenäht. Zwar nicht passend mit einem Auto, aber den Marienkäfer find ich auch ganz niedlich, zumal er in der Kita in der Marienkäfergruppe ist, also passt es auch :)


Kommentare:

  1. *lächel* Wenn man so sein Lieblingsstöffchen hat, dann muss da auch mal eine Hose mehr draus entstehen *lächel* Finde sie super süß!!! Und die Länge ist auch toll :-) dass die Beinbündchen etwas weiter sind, finde ich sogar ganz gut...dann engen sie beim Spielen net ein und drücken nicht, so dass diese unschönen roten Ränderlein entstehen :-) Super schöne ida :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ist nur leider nicht mehr viel vom Stoff da, aber für ein paar Kleinigkeiten reicht er noch. Immerhin soll es für kühlere Tage noch ein Halstuch geben und ich denke dafür finden dann die Stoffreste ihre Verwendung :)
      Ja stimmt lieber etwas weitere Bündchen, als zu enge, die Einschneiden. Obwohl die der ersten Hose auch nicht zu eng sind, da hat sich der Bündchenstoff nur nicht so doll dehnen lassen beim nähen.
      LG

      Löschen