Dienstag, 24. Juli 2012

Tasche für Sandspielzeug

Die Tasche ist zwar schon länger fertig, da es aber mein Beitrag zu einem Wettbewerb in unserem Nähclub bei Urbia.de war, hatte ich sie hier noch nicht präsentiert.
Dies hole ich nun nach :)

Das Thema war Taschen, also fing ich an zu grübeln, was ich denn machen könnte. Ein Handtasche oder Kigatasche für meinen Kleinen brauchte ich nicht, was die Auswahl ziemlich einschränkte. Dann erblickte ich unser Sandspielzeug und es kam mir die Idee, dafür doch einfach eine schicke Tasche zu zaubern. Also erstmal Skizze machen und Stoffe zusammen suchen. Dann noch ein wenig Schnick Schnack damit es auch hübsch aussieht, nähen und fertig :)

So sieht sie also von vorn aus. Die Schmetterlinge und die Blume hab ich aus Bastelfilz gemacht und die Buchstaben sind gekauft.

Das ist die Rückansicht. Hinten ist eine größere Tasche und an den Seiten jeweils eine Kleine für Taschentücher oder falls die Kleinen unterwegs Steinchen etc. sammeln.

Die Innenseite ist aus Fleece. Die Idee war, dass man sie gewendet auch als Sitzkissen benutzen kann.

Hat zwar nicht für den Sieg gereicht, aber das war auch nicht so wichtig. Mach ja nur aus Spaß mit und ich bin mit meinem Ergebnis sehr zufrieden und das ist die Hauptsache :)


Kommentare:

  1. Super Idee, ich finde sie sehr schön!!!

    AntwortenLöschen
  2. hallo, die tasche ist ja super. gefällt mir wirklich sehr gut.
    hast du vielleicht eine nähanleitung? ich hab nämlich gerade eine gesucht und bin zu dir gestoßen. ganz tolle tasche. und mit dem fleece ideal! für mich hättest du diesen wettbewerb gewonnen. :-)
    liebe grüße,
    jenny

    AntwortenLöschen